History

STIGA Headquarters

Im Jahr 1962 begann die Geschichte der Castelgarden Gartengeräte: Castelgarden ist zu diesem Zeitpunkt Partner von M.A.C. SpA, die spezialisiert sind auf industrielle Kühlungssysteme und motorisierte Gartenprodukte. Der Hauptsitz ist in Castelfranco/Veneto - Italien.

1986: Der Partner M.A.C. Spa wurde verkauft und der Fokus auf die Gartengeräteabteilung gelegt. Das Unternehmen wurde umstruktuiert und erhielt einen neuen Namen: "Castelgarden"

1995: Das italienische Unternehmen Castelgarden wurde von Investoren erworben und umbenannt - Castelgarden SpA.

2000: Der größte Hersteller von Rasenmähern in Europa - Castelgarden SpA, kooperriert mit Stiga, Stiga Beloes AB, Mountfield, einer der populärsten Rasenmäher Marken in England und Alpina Professional & Garden SpA, Hersteller für Kettensägen und Motorsensen mit demselben Sitz in Italien. Zusammen gründeten sie STIGA S.p.A. mit dem Hauptsitz in Castelfranco/Veneto. STIGA S.p.A. ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb ihrer Rasenmäher, Aufsitzmäher und der handgeführten Gartenmotorgeräte.

Im Jahr 2008 gestaltete Castelgarden ein komplett neues Markendesign und neue Produkte wie die Zubehörteile der Castelgarden Traktoren und Frontmähern, welche in jeder Jahrszeit genutzt werden können.

2009: Im Jahr 2009 wurden weitere Innovationen in allen Produktkatogorien vorgestellt, wie die neue XH Reihe bei den Traktoren, der Allradantrieb, das kontinuierliche einstellbare Getriebe (CVT) bei den XE Modellen, neue Zubehörteile für Rasentraktoren und vieles mehr.    

 

Select your country

Go to International Site »